Angebote zu "Unterricht" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Wort und Spiel im Unterricht
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wort und Spiel im Unterricht ab 24.95 € als gebundene Ausgabe: Vom Sprachspiel über Poetry Slam zur Rhapsodie. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Langenscheidt Memo-Spiel "Wie heißt das?" (Spiel)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielerisch Deutsch lernen: Das Memory-Spiel enthält 200 Wort- und Bildkarten mit den wichtigsten deutschen WörternAusführliche Spielanleitung: Das leicht verständliche und einfache Spiel wird in den 4 Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch erklärt und enthält hilfreiche Tipps für den DaF-UnterrichtDeutsch als Fremdsprache: Mit dem Merkspiel lässt sich der Unterricht spielerisch auflockern und ein schneller Zugang zur Sprache finden. Ideal für Lehrer von Deutsch- und Integrationskursen sowie für AlltagsbegleiterAlltagsnahe Themen: Die Memo-Karten sind thematisch gegliedert und greifen die wichtigsten Wörter u.a. aus den Bereichen Wohnen & Haushalt, Familie & Freunde, Geld & Einkaufen aufLevel A1-A2: Das Sprachspiel eignet sich ideal zum Lernen im Tandem oder in der Gruppe für Lerner jeden AltersFor a Fun Introduction to the German LanguageLearn German playfully for beginners - this is made possible by the memo game "Wie heißt das?" by Langenscheidt. The game contains 200 word and picture cards featuring the most important German words. With instructions and handy hints in German, English, Arabic and Persian.((Spielerisch Deutsch lernen für Anfänger - das ermöglicht das Memo-Spiel "Wie heißt das?" von Langenscheidt. Das Spiel enthält 200 Wort- und Bildkarten mit den wichtigsten deutschen Wörtern. Die Spielanleitung mit hilfreichen Tipps ist in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch verfasst.))Spielen und lernenKarten-Paare finden und dabei Begriffe lernen - Memory ist kinderleicht, universell verständlich und macht Spaß. Zu jedem Bild gibt es die passende Karte mit dem deutschen Wort, dabei sind die Begriffe thematisch nach den wichtigsten Alltagsthemen eingruppiert.Ideal für Deutsch als FremdspracheMit dem Memory-Spiel lässt sich der DaF-Unterricht auflockern und das Miteinander der Gruppe stärken. Die Spielanleitung ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch verfasst und bietet über die Spielregeln hinaus wertvolle Tipps zum Einsatz im Unterricht an.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Langenscheidt Memo-Spiel "Wie heißt das?" (Spiel)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielerisch Deutsch lernen: Das Memory-Spiel enthält 200 Wort- und Bildkarten mit den wichtigsten deutschen WörternAusführliche Spielanleitung: Das leicht verständliche und einfache Spiel wird in den 4 Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch erklärt und enthält hilfreiche Tipps für den DaF-UnterrichtDeutsch als Fremdsprache: Mit dem Merkspiel lässt sich der Unterricht spielerisch auflockern und ein schneller Zugang zur Sprache finden. Ideal für Lehrer von Deutsch- und Integrationskursen sowie für AlltagsbegleiterAlltagsnahe Themen: Die Memo-Karten sind thematisch gegliedert und greifen die wichtigsten Wörter u.a. aus den Bereichen Wohnen & Haushalt, Familie & Freunde, Geld & Einkaufen aufLevel A1-A2: Das Sprachspiel eignet sich ideal zum Lernen im Tandem oder in der Gruppe für Lerner jeden AltersFor a Fun Introduction to the German LanguageLearn German playfully for beginners - this is made possible by the memo game "Wie heißt das?" by Langenscheidt. The game contains 200 word and picture cards featuring the most important German words. With instructions and handy hints in German, English, Arabic and Persian.((Spielerisch Deutsch lernen für Anfänger - das ermöglicht das Memo-Spiel "Wie heißt das?" von Langenscheidt. Das Spiel enthält 200 Wort- und Bildkarten mit den wichtigsten deutschen Wörtern. Die Spielanleitung mit hilfreichen Tipps ist in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch verfasst.))Spielen und lernenKarten-Paare finden und dabei Begriffe lernen - Memory ist kinderleicht, universell verständlich und macht Spaß. Zu jedem Bild gibt es die passende Karte mit dem deutschen Wort, dabei sind die Begriffe thematisch nach den wichtigsten Alltagsthemen eingruppiert.Ideal für Deutsch als FremdspracheMit dem Memory-Spiel lässt sich der DaF-Unterricht auflockern und das Miteinander der Gruppe stärken. Die Spielanleitung ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch verfasst und bietet über die Spielregeln hinaus wertvolle Tipps zum Einsatz im Unterricht an.

Anbieter: buecher
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Sprache - System und Funktion
68,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Festschrift thematisiert Zusammenhänge zwischen Sprachsystem und Sprachfunktion aus unterschiedlichsten Perspektiven: Eher theoretisch orientiert sind u.a. Beiträge zu semantischen und aktionalen Strukturen, semantischen Verbklassen (im Englischen), zum Stereotypbegriff, zu Fragen der Feldtheorie und der kognitiven Linguistik. Mehrfach behandelt werden Aspekte der Fachsprachen ('extended abstract', Sprachspiel, kognitive Kohärenz, Übersetzung, Unterricht) und der Sprachverwendung in den Medien (öffentliche Diskussion, Leserbrief, Kommentar). Zu den konkret diskutierten sprachlichen Erscheinungen zählen: Gradadverbien im Englischen, Rede- und Gedankenwiedergabe, adverbiale Partizipialkonstruktionen (im Litauischen), Genus und Numerus (in romanischen Sprachen).

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Spiele(n) im DaZ-Unterricht: Eine Umfrage zu Sc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Deutsch als Fremdsprache, Note: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Hinblick auf den Unterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) erscheint es lohnenswert, das Spiel als einen möglichen Baustein in der Sprachvermittlung, -aneignung und Unterrichtspraxis zu betrachten. Zunächst soll eine Abgrenzung der Begriffe "Spiel", "Sprachspiel" und "Sprachlernspiel" erfolgen, wobei letzteres grundlegend für die weitere Auseinandersetzung sein soll. Anschließend soll eine Verknüpfung stattfinden: Welche Bedeutung haben Sprachlernspiele im DaZ-Unterricht? So sollen unter anderem Vorteile und mögliche Bedenken dargestellt werden. Es erfolgt dann eine Vorstellung des Sprachlernspiels "Der kleine Sprechdachs", sowie die Vorstellung und Auswertung der durchgeführten Umfrage. Es soll herausgearbeitet werden, in wieweit die Bewertungen und Wahrnehmungen zu Spielen, speziell zu dem des "Der kleine Sprechdachs" übereinstimmen und auseinandergehen. Mögliche Kritik soll für eine Verbesserung und Optimierung des Spiels betrachtet werden. Am Ende dieser Arbeit sollte man sich als Leser jedoch über die Wichtigkeit des Einsatzes von Sprachlernspielen bewusst sein, um dann vielleicht auch andere davon zu überzeugen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Langenscheidt Memo-Spiel "Wie heißt das?" (Spiel)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spielerisch Deutsch lernen: Das Memory-Spiel enthält 200 Wort- und Bildkarten mit den wichtigsten deutschen WörternAusführliche Spielanleitung: Das leicht verständliche und einfache Spiel wird in den 4 Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch erklärt und enthält hilfreiche Tipps für den DaF-UnterrichtDeutsch als Fremdsprache: Mit dem Merkspiel lässt sich der Unterricht spielerisch auflockern und ein schneller Zugang zur Sprache finden. Ideal für Lehrer von Deutsch- und Integrationskursen sowie für AlltagsbegleiterAlltagsnahe Themen: Die Memo-Karten sind thematisch gegliedert und greifen die wichtigsten Wörter u.a. aus den Bereichen Wohnen & Haushalt, Familie & Freunde, Geld & Einkaufen aufLevel A1-A2: Das Sprachspiel eignet sich ideal zum Lernen im Tandem oder in der Gruppe für Lerner jeden AltersFor a Fun Introduction to the German LanguageLearn German playfully for beginners - this is made possible by the memo game "Wie heißt das?" by Langenscheidt. The game contains 200 word and picture cards featuring the most important German words. With instructions and handy hints in German, English, Arabic and Persian.((Spielerisch Deutsch lernen für Anfänger - das ermöglicht das Memo-Spiel "Wie heißt das?" von Langenscheidt. Das Spiel enthält 200 Wort- und Bildkarten mit den wichtigsten deutschen Wörtern. Die Spielanleitung mit hilfreichen Tipps ist in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch verfasst.))Spielen und lernenKarten-Paare finden und dabei Begriffe lernen - Memory ist kinderleicht, universell verständlich und macht Spaß. Zu jedem Bild gibt es die passende Karte mit dem deutschen Wort, dabei sind die Begriffe thematisch nach den wichtigsten Alltagsthemen eingruppiert.Ideal für Deutsch als FremdspracheMit dem Memory-Spiel lässt sich der DaF-Unterricht auflockern und das Miteinander der Gruppe stärken. Die Spielanleitung ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch verfasst und bietet über die Spielregeln hinaus wertvolle Tipps zum Einsatz im Unterricht an.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Andresen, H: SpracheSpielen
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

I N H A L T HELGA ANDRESEN UND FRANZ JANUSCHEK SpracheSpielen I. Vom Spiel im Spracherwerb zum Sprachspiel im Unterricht: Der Motor der Entwicklung darf nicht zum Motivationstrick für das Lernen werden HELGA ANDRESEN Rollen, Regeln, Rätsel ANJA WILDEMANN Gebärden-Sprache-Spiel - Zum Zusammenhang von Gebärdensprache und Spiel gehörloser Vorschulkinder BARBARA LANG 'la-la-la' und 'ackabacka schu': Spielen mit Lauten vom Säuglings-alter bis ins Schulalter - eine entwicklungsorientierte Perspektive GERLIND BELKE Verschiedene Sprachen - gemeinsames Spiel: Die Didaktik des Eigenen und des Fremden im multikulturellen Deutschunterricht EDUARD HAUEIS Nicht bloss zum Spass: Spielen im Sprachunterricht THOMAS ZABKA Reglementierte Freiheit - Produktiver Umgang mit Gedichten als Sprachspiel im Unterricht II. Wie Erwachsene Sprache spielen und die Grenze zwischen Spiel und Ernst markieren BJÖRN SCHLÜTER Kooperatives Herstellen und Verlassen einer Fantasy-Rollenspielwelt KERSTIN HILLEGEIST SchauSpielSpracheSprechen: Authentizität auf der Bühne HELGA KOTTHOFF Gemeinsame Herstellung humoristischer Fiktionen im Gespräch - Eine namenlose Sprechaktivität in der spielerischen Modalität KERSTIN TIESTE Angreifen mit Beisshemmung: Frotzeln in politischen Entlarvungs-Talkshows III. Linguisten und Philosophen: Sprachen als Bastelspiel, Spiel in der Sprache, Sprache als ein Spiel und Sprache als viele Spiele KATHARINA MATANOVIC Spracherfindung, die heimliche Linguisten-Lust: J.R.R. Tolkien FRANZ JANUSCHEK Anspielungen und Beispiele ULF HARENDARSKI Niemals Auftauchen: Das grosse Spiel der Sprache à la Brandom ULRICH SCHMITZ Mit ,spielen' spielen TITELZUSATZ Sprache und Spiel stehen in vielfältigen Beziehungen zueinander: Sprache im Spiel, Sprache als Spiel, Sprache durch Spiel, Spiel mit Sprache. Dementsprechend befassen sich zahlreiche wissenschaftliche Disziplinen mit SpracheSpielen. Der Sammelband zeigt - insbesondere unter didaktischen Aspekten - Verbindungen zwischen verschiedenen Annäherungen an das Thema auf und schafft neue, teils überraschende Zugänge dazu. Anregend und spielerisch geschrieben, laden die Beiträge die LeserInnen zu Sprach-Reflexion und Sprach-Experimenten ein. VERLAGS- UND PRODUKTZUSATZ Der Band spürt den vielfältigen Zusammenhängen von Sprache und Spiel aus den Perspektiven verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen und Ansätze nach und schafft durch das Aufzeigen von Verbindungen zwischen diesen neue, auch überraschende Zugänge zum Thema. Im Spiel lernen Kinder nicht nur sprechen und kommunizieren, sondern auch schon Sprache zu reflektieren und mit Sprache zu spielen. Sprachspiele werden später zum unverzichtbaren Bestandteil des Sprachunterrichts und dienen keineswegs bloss zu dessen Auflockerung. Insbesondere in sprachlich heterogenen Lerngruppen kann das Spielen mit Sprache seine Potenz zur Förderung von Verständigung und Sprachbewusstheit entfalten. Wenn Jugendliche oder Erwachsene SpracheSpielen (als SchauspielerInnen, im Fantasy-Rollenspiel, beim Scherzen, Frotzeln, Parodieren, Witze- oder Anekdotenerzählen bis hin zum Erfinden fiktionaler Sprachen wie Klingonisch oder Elbisch), so zeigt sich auch darin immer wieder, wie wichtig es für Menschen ist, Spiel und Nicht-Spiel zu unterscheiden und über beide Handlungsmodalitäten zu verfügen. Insofern ist es auch kein Zufall, wenn der Begriff Spiel zum zentralen Konzept philosophischer Sprachtheorien wurde, und Spiel ist auch nicht zufällig einer der schillerndsten und geläufigsten Ausdrücke der deutschen Sprache. Im Buch werden alle diese Aspekte von SpracheSpielen sowohl einzeln als auch integrativ diskutiert. Die Aufsätze (sämtlich Originalbeiträge) stammen von ausgewiesenen ExpertInnen und von NachwuchswissenschaftlerInnen (Helga Andresen, Gerlind Belke, Ulf Harendarski, Eduard Haueis, Kerstin Hillegeist, Franz Januschek, Helga Kotthoff, Barbara Lang, Katharina Matanovic, Björn Schlüter, Ulrich Schmitz, Kerstin Tieste, Anja Wildemann und Thomas Zabka). Zwar ist das Buch durchaus ernst gemeint; aber gerade deshalb sind die Beiträge auch 'spielerisch' zu verstehen: auf Lesevergnügen wurde besonderer Wert gelegt, sprachdidaktische und sprachwissenschaftliche Reflexion sollen ja angeregt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Die Eignung von Sprachlernspielen für die Ferti...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1.0, Technische Universität Dresden (Germanistik), Veranstaltung: Spiele im DaF-Unterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Arbeit soll gezeigt werden, wie vielfältig sich Spiele im Fremdsprachenunterricht einsetzen und an die jeweilige Gruppe und deren Lernziele anpassen lassen. Es soll zur kreativen Umgestaltung von bereits bestehenden Spielen und Spieltypen als auch zur Neugestaltung von Spielen eingeladen werden. Damit ist die Hoffnung verbunden, noch bestehende Skepsis und Zweifel gegenüber der Sinnhaftigkeit von Spielen als Teil des Unterrichts abzubauen. Spiele setzen sich in der heutigen Unterrichtspraxis mehr und mehr durch. Sie fördern implizites (das heisst unbewusstes, automatisiertes) Lernen. Dennoch zweifeln immer noch manche Lehrende an der Sinnhaftigkeit von Spielen im Unterricht. Nachdem die Begriffe 'Spiel', 'Sprachspiel' und 'Sprachlernspiel' im ersten Abschnitt dieser Arbeit voneinander abgegrenzt werden, folgt ein kurzer Ausflug in die Neurobiologie. Anhand dessen wird auszugsweise gezeigt, wie Lernen im Gehirn vonstattengeht. Im darauffolgenden Abschnitt wird eine Auswahl von Sprachlernspielen für das Lesen und Schreiben vorgestellt und im Hinblick auf deren Eignung und Adaptierbarkeit für den Fremdsprachenunterricht untersucht. Die Erkenntnisse aus der Hirnforschung fliessen dabei in die didaktische Reflexion ein. Ebenso werden Überlegungen zur kreativen Neu- und Weiterentwicklung von Spielen vorgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot
Spiele(n) im DaZ-Unterricht: Eine Umfrage zu Sc...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Hinblick auf den Unterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) erscheint es lohnenswert, das Spiel als einen möglichen Baustein in der Sprachvermittlung, -aneignung und Unterrichtspraxis zu betrachten. Zunächst soll eine Abgrenzung der Begriffe 'Spiel', 'Sprachspiel' und 'Sprachlernspiel' erfolgen, wobei letzteres grundlegend für die weitere Auseinandersetzung sein soll. Anschliessend soll eine Verknüpfung stattfinden: Welche Bedeutung haben Sprachlernspiele im DaZ-Unterricht? So sollen unter anderem Vorteile und mögliche Bedenken dargestellt werden. Es erfolgt dann eine Vorstellung des Sprachlernspiels 'Der kleine Sprechdachs', sowie die Vorstellung und Auswertung der durchgeführten Umfrage. Es soll herausgearbeitet werden, in wieweit die Bewertungen und Wahrnehmungen zu Spielen, speziell zu dem des 'Der kleine Sprechdachs' übereinstimmen und auseinandergehen. Mögliche Kritik soll für eine Verbesserung und Optimierung des Spiels betrachtet werden. Am Ende dieser Arbeit sollte man sich als Leser jedoch über die Wichtigkeit des Einsatzes von Sprachlernspielen bewusst sein, um dann vielleicht auch andere davon zu überzeugen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.10.2020
Zum Angebot